Prof. Martin Jänicke

Prof. Martin Jänicke ist Senior Fellow am IASS. Er ist als Politikwissenschaftler seit 40 Jahren im Spannungsfeld von Wissenschaft, Politikberatung und aktiver Politik tätig. Unter anderem war er Planungsberater des Bundeskanzleramtes (1974-76) und Mitglied des Abgeordnetenhauses von Berlin. Von 1986 bis 2007 war er Direktor des heutigen Forschungszentrums für Umweltpolitik an der Freien Universität Berlin.

Alle Artikel von Prof. Martin Jänicke

 

Kohle als Auslaufmodell?

Wenige Güter haben eine so lange und so eindrucksvolle Erfolgsgeschichte wie die Kohle. Sie stand am Anfang der Industrialisierung. Auch die Massenproduktion des 20. Jahrhunderts war ohne sie nicht möglich. Und selbst im Zeichen des Aufstiegs der erneuerbaren Energien im 21. Jahrhundert wurde eine „Renaissance“ der Kohle erwartet. Tatsächlich ist der weltweite Kohleverbrauch ständig gestiegen...
Weiterlesen...