R. Andreas Kraemer

R. Andreas Kraemer ist Gründer und Director emeritus des Ecologic Instituts. Er ist derzeit Senior Fellow am IASS Potsdam und am Centre for International Governance Innovation (CIGI), Kanada, sowie Visiting Assistant Professor of Political Science und Adjunct Professor of German Studies der Duke University. Er forscht und berät zu der Theorie und Praxis von globalen Institutionen für Umwelt, Ressourcen, Klima und Energie.

Alle Artikel von R. Andreas Kraemer

 

Hat Russland eine Vorstellung seiner post-fossilen Zukunft?

Für Russland stellt sich niemand eine Zukunft nach dem Ende der fossilen Brennstoffe vor, am wenigstens die Russen selbst. Die Kleptokraten fliehen aus dem Land und parken ihr Diebesgut an Zufluchtsorten im Ausland – in Ländern, in denen das Bankengeheimnis gehütet wird, eine Konfiszierung ihrer Beute aufgrund der Rechtslage unwahrscheinlich ist und ihnen gefügige Politiker...
Weiterlesen...  

Koordinierte Weltinnenpolitik: Zusammendenken im atlantischen Raum

Integration, das Zauberwort der EU, hat an Kraft verloren. Dennoch bleibt Integration noble Aufgabe aller progressiven Kräfte. Aber wie? Und mit wem? Die Zeit drängt, wegen Überhitzung der Erde, Verlust von Heimat und Migration und der Bedrohung westlicher Werte durch Kleptokratie, Illiberalität und Autokratie. Neuseeland ist kulturell näher als geografisch Integration hat zwei Dimensionen: erstens...
Weiterlesen...