Bodenschutz: eine Feldmission in Kenia

Als ich Mitte November 2015 meine Reise nach Kenia antrat, wusste ich nicht, was dort kulturell auf mich zukommen würde. Beim Anflug auf Kisumu, eine Stadt am Ufer des Viktoriasees, sieht man eine üppig grüne Landschaft, die sich erstreckt, so weit das Auge reicht. Niemand würde vermuten, dass diese Region schwer unter Bodendegradation zu leiden...
Weiterlesen...

Werbung für den Boden zwischen Blasmusik und Häppchentouristen auf der Internationalen Grünen Woche

Das Internationale Jahr des Bodens (IYOS) ist nun zu Ende gegangen, also ist wohl der richtige Zeitpunkt, um zu prüfen, inwieweit die Menschen die Bedeutung des Bodens begriffen haben. Im Jahr des Bodens wurde sehr viel Energie in das Anliegen investiert, die Aufmerksamkeit auf die fundamentale Bedeutung des Bodens für das Wohl des Planeten und...
Weiterlesen...

Nachhaltige Entwicklungsziele müssen Bedeutung von Böden anerkennen

Forschung für eine nachhaltige Bodenpolitik hat sich in den letzten Jahren zu einem zentralen Arbeitsbereich am IASS entwickelt. Die transdisziplinären Arbeiten gemeinsam mit unseren Partnern aus Wissenschaft, Gesellschaft und Politik haben Wissen generiert, das die Transformation zu einem nachhaltigen Landmanagement fördern kann. Um die Böden ist es nicht gut bestellt: Konservativen Schätzungen nach verlieren wir...
Weiterlesen...