Visual Scribing begegnet Wissenschaft

Teilnehmende bei einer “Research-and Draw”-Sitzung am IASS. Quelle: Sabine Soeder

Was passiert, wenn Visual Scribing und Wissenschaft sich begegnen? Was geschieht, wenn die Welt der Bilder und die Welt der Worte zusammenkommen? Forscherinnen und Forscher am IASS setzen sich derzeit mit diesen Fragen auseinander. Sabine Soeder, Graphic Facilitator und Gründerin von CoCreativeFlow, wurde vom Institut eingeladen, als IASS-Fellow in dem Forschungsprojekt „Ko-Kreation und zeitgemäße Politikberatung“...
Weiterlesen...

Reden, Vertrauen und Zeit: Wie wir Brücken schaffen zwischen Wissenschaft und Politik

Erst zwei Monate ist es her, dass ich auf das IASS-Gebäude zuging – erpicht darauf, praktische Erfahrung in der Forschung zu sammeln, aber ohne klare Vorstellung, was mich erwartete. Nach dem Studium der Umweltwissenschaften bin ich zurzeit eingeschrieben in einem Masterstudiengang, in dem es um die Überbrückung der Kluft zwischen Wissenschaft und Politik geht. So...
Weiterlesen...

Trump, internationale Beziehungen und die Umwelt: Wie passt das zusammen?

Mein kurzer Forschungs- und Vortragsbesuch am IASS im November und Dezember 2016 ist nun vorbei – schade. Eingeladen hatte mich Dr. Birgit Lode, mit der ich dann am ELIAS-Projekt zusammenarbeitete. Kennengelernt habe ich Birgit bei einer Konferenz, organisiert von der American Society of International Law (ASIL), der wir beide als aktive Mitglieder angehören. Ich fühlte...
Weiterlesen...

„Ein bereicherndes Treffen“: Teilnehmer der Potsdam Summer School und Schüler diskutieren über den Klimawandel

„Sei einzigartig, verändere etwas“ war eine der Botschaften, die Potsdamer Oberstufenschüler von einem Projekt mit Teilnehmern der Potsdam Summer School mit nach Hause nahmen. Gemeinsam arbeiteten sie an der Interpretation einer metaphorischen Geschichte über einen Riesenfrosch, die der Kultur der australischen Ureinwohner entstammt. Geschichtenerzählen, lebhafte Diskussionen und ein großartiger Blick auf Potsdam bei Sonnenuntergang waren...
Weiterlesen...

Auf der Suche nach dem fehlenden Element in der klimawissenschaftlichen Ausbildung

Drew Bush ist Gastwissenschaftler am Goddard Institute for Space Studies (GISS) der United States National Aeronautics and Space Administration (NASA) in New York. Am Department of Geography und an der School of Environment der McGill University in Montreal arbeitet er außerdem an seiner Doktorarbeit. In seiner Forschung beschäftigt er sich damit, wie entdeckendes Lehren unter...
Weiterlesen...

Rohstoffe in Handys: Über unsere Arbeit mit Schulen

„Wie viel Energie wird durch das Recycling von Metallen eingespart?“, fragen viele Lehrer in unseren Workshops über einen nachhaltigeren Umgang mit Handys. Die Antwort überrascht sie meist: das Recycling von Aluminium, Palladium oder Silber kann Energie von über 90% gegenüber der Primärproduktion aus dem Bergbau einsparen.  Allein der Abbau der Rohstoffe  macht auf den gesamten...
Weiterlesen...